Kinderkrippe Putzbrunn: Das sagen Eltern unserer Wölflein ... 

...tiefes Vertrauen und große Sicherheit.. 

"Bei den Oedenstockacher Wölflein empfinde ich als Mutter ein Gefühl tiefen Vertrauens und großer Sicherheit. Denn ich weiss: Bei den Wölflein wird mein Kind liebevoll umsorgt, ihm soziales Verhalten näher gebracht und trotzdem seine Persönichkeit respektiert.  Die Kleinen werden hier sehr liebevoll und individuell betreut. Fröhlich und unbeschwert können sich die Kinder im Freispiel drinnen sowie im Garten austoben und ihre Kreativität bei verschiedenen Bastel- und Malaktivitäten entfalten. Die Gruppenräume sind außerdem sehr liebevoll eingerichtet und schaffen eine angenehme Atmosphäre in der sich unsere Tochter wohlfühlt und gerne in die Krippe geht. Besonders schätzen wir dass von den Eltern frisch gekochte und vor allem zuckerfreie Mittagessen, den Morgenkreis mit den vielen Liedern und den Waldtag. Die Betreuerinnen haben immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen und stehen mit Rat und Tat zur Seite." - Mama von Hanna

... auf den Waldtag freut sie sich immer ganz besonders ...

"Leonie gefällt es bei den Wölflein richtig gut. Die Eingewöhnung war nicht einfach, aber dafür klappt es jetzt umso besser. Am liebsten singt sie lautstark im Morgenkreis mit und vergisst auch am Wochenende nicht die "Wölflein-Lieder" zu Hause zu singen. Im Krippenwagen mitzufahren und auf den Waldtag freut sie sich auch immer ganz besonders. Auch das Zusammensein mit den anderen Kindern gefällt ihr sehr und sie hat auch schon Freundinnen bzw. Freunde bei den Wölflein gefunden." - Eltern von Leonie

... er liebt den Morgenkreis ...

"Unser Kind liebt den Morgenkreis in dem gemeinsam und in Begleitung von Gitarre, gesungen wird." - Eltern von Marc

... viele Bastelaktionen, gemeinsames Backen und Freispiel sind eine wunderbare Kombination ...
... Kinder werden hier mit Herz und Verstand erzogen, ihrem Alter und Wesen entsprechend ...

"Kai hat bei den Wölflein eine liebevolle Großfamilie gefunden. Er liebt es, in die Krippe zu gehen und fragt sogar am Wochenende nach, wann er wieder zu den Wölflein geht. Wir schätzen die warmherzige, aber durchaus konsequente Erziehung der Erzieherinnen sehr. Der Alltag der Kinder ist sehr vielseitig, folgt aber einen festen Tagesablauf, was den Kindern sehr gut tut. Die Nahe der Natur, der Waldtag, die (fast) tägliche Zeit an der frischen Luft, die vielen Bastelaktionen, gemeinsames Backen zusammen mit gegönntem Freispiel sind eine wunderbare Kombination. Die Kinder werden hier mit Herz und Verstand erzogen, ihrem Alter und Wesen entsprechend. Auch die Kommunikation mit den Erzieherinnen ist sehr gut. Man kann sie immer fragen, egal was man wissen will. Sie nehmen die Zeit dafür. Wir sind insgesamt sehr glücklich damit, dass unser Sohn in diese Kinderkrippe gehen durfte, wenn auch diese Erfahrung uns die Latte für seine weitere Kindergarten- und Schullaufbahn sehr hoch ansetzt :)" - Mama von Kai